back_top
kingkade21 (Gast) - 19. Mrz, 10:09

Es ist leider wirklich furchtbar, wie die Kombination zwischen Gewista und Gemeinde (denn ohne Hilfe der Stadt wäre ein solcher Werbe-Wahnsinn nicht möglich) Wien verschandelt.

Die Frage ist, was man dagegen tun kann? Ist das wirklich alles rechtlich gedeckt? Gibt es hier Vereinbarungen zwischen Abteilungen der Stadt und der Gewista? Wie kann ein einzelnes Werbeunternehmen dermaßen viel Einfluß haben und die gesamte Stadt zukleistern?

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Mail an
Christoph Chorherr

Versuche jedenfalls Mails selbst zu beantworten.

Christoph Chorherr auf Twitter Christoph Chorherr auf Facebook

Meine Tweets

    Aktuelle Beiträge

    Eine wirklich intelligente...
    Eine wirklich intelligente Entscheidung!
    Dominik (Gast) - 28. Nov, 20:04
    leistbares Wohnen? So...
    cc - 28. Nov, 19:05
    Schluss mit Schachteln
    Diese urbane Fehlentwicklung der Stadtplanung, welche...
    cc - 27. Nov, 12:38
    Wiener Bevölkerungsdichten
    Wo wohnen Menschen in Wien? Quelle: Stadt Wien, MA...
    cc - 25. Nov, 11:08
    Demografischer Übergang
    Wenn man sich die künstlichen Stadtgründungen...
    teacher - 24. Nov, 20:05
    Sie wissen es anscheinend...
    Sie wissen es anscheinend noch nicht, aber neben (...
    Doris (Gast) - 5. Nov, 18:15
    eine unschöne entwicklung,...
    eine unschöne entwicklung, bei der die politik...
    Lisa (Gast) - 16. Okt, 15:53
    Liesing
    Aus meiner (persönlichen) Sicht wäre bereits...
    e9325827 - 7. Okt, 21:35
    Weitere Beispiele?
    Zuerst mal Danke für den Text, hat mich sehr beeindruckt. Was...
    e9325827 - 7. Okt, 21:24
    Die EU-afrikanische Flüchtlinge...
    Hier die Langfassung meines Kommentars im aktuellen...
    cc - 24. Sep, 07:13
    Flüchtlinge, Europa...
    Seit gut zwei Jahren will ich diesen (ausführlichen,...
    cc - 23. Sep, 09:38
    Was unbedingt angegangen...
    Was unbedingt angegangen werden müsste, ist der...
    seb (Gast) - 18. Sep, 12:06

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Feeds