back_top
teacher - 20. Okt, 13:41

Zukunft

Schauen wir in die Zukunft, wie sie meine Schüler widerspiegeln:
Sie lesen keine Zeitung ("Heute" ist keine Zeitung), aber sie surfen stundenlang im Netz.
Sie haben keinen mächtigen Zugang zur Öffentlichkeit über Zeitung und TV, aber sie schreiben Blogs, twittern und chatten auf allen möglichen Kanälen, laden Videos und podcasts hoch. Halleluja. Sie geben ihre Identität preis, wie ein Journalist das auch macht, na und? Dieses vorsichtige Verstecken, das alle Warner fordern, haben sie nicht nötig, lehnen sie instinktiv ab: Schaut her, das ist mein (nacktes) Leben. So bin ich. Direkt und ehrlich, auch wenn es nicht opportun oder karrierefördernd ist.

Web 2.0, das ist gelebte Demokratie, Demokratisierung der größten Macht im Staat, der Medien. (Die Konzentration auf einen Kronzeitungsmacher, das ist das schlimme Gegenteil.) Alte Medien und Thurnher können das nicht lieben, klar.

Ich bin selbst Zeitungsabonnent, aber nur über meinen Blog kann ich mich der ganzen Welt mitteilen (sonst nirgends!) und habe Spaß daran.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Mail an
Christoph Chorherr

Versuche jedenfalls Mails selbst zu beantworten.

Christoph Chorherr auf Twitter Christoph Chorherr auf Facebook

Meine Tweets

    Aktuelle Beiträge

    Dichte ist notwendig
    In Österreich wird immer mehr Grün- und Ackerland...
    cc - 6. Dez, 16:06
    Das verstehe ich jetzt...
    Das verstehe ich jetzt nicht: Welche Probleme machen...
    teacher - 1. Jul, 17:10
    Zuwanderung nach Wien
    Weil ein Bild mehr als tausend Worte sagt. Die Wiener...
    cc - 27. Jun, 10:18
    Es stimmt zwar, dass...
    Es stimmt zwar, dass das Förderungsmodell zu wenig...
    Martin (Gast) - 20. Jun, 09:10
    @Martin: aus der Präsentation...
    @Martin: aus der Präsentation geht eigentlich...
    One Brick (Gast) - 18. Jun, 11:37
    Und noch ein Hinweis...
    Und noch ein Hinweis zur Einkommensstatistik: Es ist...
    Martin (Gast) - 17. Jun, 14:35
    @One Brick: Das mit dem...
    @One Brick: Das mit dem Residual- und Solidarmodell...
    Martin (Gast) - 17. Jun, 14:33
    Völlig richtig.
    Alleine durch die enorme Zunahme der Teilzeitbeschäftigung...
    seb (Gast) - 17. Jun, 10:16
    "In den letzen Jahren...
    "In den letzen Jahren haben jene Menschen mit besondes...
    One Brick (Gast) - 17. Jun, 08:51
    Wesentliche Fakten der...
    Alle, die über Wohnpolitik diskutieren wollen,...
    cc - 17. Jun, 05:27
    Mir san mir
    http://steinhof-erhalten.a t/
    MirSanMir (Gast) - 6. Mai, 15:19
    @OneBrick
    Wird weiterverfolgt. Sehr konkret sogar. Wenn auch...
    cc - 11. Apr, 15:17

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Feeds