back_top
tripolt (Gast) - 13. Feb, 10:48

öffentlichkeit braucht raum!

mit sicherheit schafft social media eine neue, erweiterte form von öffentlichkeit. bestimmend ist, vor allem in österreich, trotzdem die veröffentlichte meinung über die leitmedien.

es ist daher eine wesentliche aufgabe einer konstruktiven opposition, auf den katastrophalen zustand der öffentlichkeit aufmerksam zu machen. in wien wären das in erster linie die beiden bereiche "gratiszeitung" in der u-bahn und gewista.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Mail an
Christoph Chorherr

Versuche jedenfalls Mails selbst zu beantworten.

Christoph Chorherr auf Twitter Christoph Chorherr auf Facebook

Meine Tweets

    Aktuelle Beiträge

    interessanter Vorschlag,bei...
    interessanter Vorschlag,bei vielen aspekten bei Ihnen. aber...
    helmut (Gast) - 2. Sep, 15:51
    Bildung statt Zufall
    Anstatt eine Lotterie zu veranstalten, würde ich...
    Bernhard (Gast) - 2. Sep, 12:48
    Die europäische...
    Vor knapp einem Jahr habe ich hier auf diesem Blog...
    cc - 2. Sep, 11:06
    Hausspekulation und Abbruch...
    http://www.diehetzgasse.at / hetzgasse 8. DEMO am 3.September...
    hetzgasse8 (Gast) - 30. Aug, 18:57
    morgen: mehr versiegelte...
    heute: mehr Rasenflächen unter den Bäumen. Was...
    gruenerect (Gast) - 28. Aug, 14:16
    Von 600 Wohnungen nur...
    Von 600 Wohnungen nur 30 Sozialwohnungen zu bekommen,...
    eva (Gast) - 27. Aug, 16:33
    - Demokratische Alternative...
    - Demokratische Alternative mit Spitzenkandidati Gerhard...
    eva (Gast) - 27. Aug, 16:26
    wahlwerbende Parteien...
    neben Grüne, SPÖ, ÖVP, FPÖ WIFF...
    eva (Gast) - 27. Aug, 16:15
    "Sie suchen weder unser...
    "Sie suchen weder unser Wetter, noch unsere Kultur,...
    eva (Gast) - 27. Aug, 15:47
    tut mir leid
    Es tut mir leid, aber ich habe bereits mehrere hundert...
    andreas t (Gast) - 26. Aug, 17:12
    Die Religion ist einer...
    Die Religion ist einer der Haupthinderungsgründe...
    grüner (Gast) - 10. Aug, 22:22
    "Aber es stimmt. Demokratisch...
    "Aber es stimmt. Demokratisch verwaltet wären...
    grüner (Gast) - 10. Aug, 22:18

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Feeds