back_top
h.z. (Gast) - 14. Dez, 21:47

Lieber Herr Chorherr,

ich möchte Sie auf einen Denkfehler aufmerksam machen Die von Ihnen genannten Kriterien galten für die Aufnahme in die Weltkulturerbeliste. Für den Verbleib auf derselben gelten andere Kriterien. Sie können das nachlesen auf den entsprechenden Seiten der UNESCO.

Außerdem vernachlässigen Sie das BGBl.Nr. 60/1993 ("Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt samt österreichischer Erklärung") aus welchem sich die Kompetenzen des "Zwischenstaatlichen Komitees für den Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt", insbesondere zur Pflege der "Liste des gefährdeten Erbes der Welt" ableiten.

Aus diesem Grund kommt es bei der informierten Bürgerin ganz allgemein nicht gut an, wenn sich das politische Führungspersonal quer durch alle Parteien als - verzeihen Sie den Ausdruck - ignorant erweist.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Mail an
Christoph Chorherr

Versuche jedenfalls Mails selbst zu beantworten.

Christoph Chorherr auf Twitter Christoph Chorherr auf Facebook

Meine Tweets

    Aktuelle Beiträge

    Wien Museum- Winterthurgebäude...
    Gestern Sonntag überraschte Bürgermeister...
    cc - 15. Feb, 21:50
    Tolle Koalition
    Genau so stellt man sich das Arbeiten in der Wiener...
    Wolfgang B. (Gast) - 13. Feb, 20:18
    um menschenrechte, demokratie...
    um menschenrechte, demokratie und frieden muss ständig...
    bonanzaMARGOT - 4. Feb, 06:46
    Ich verzweifle ja manchmal...
    Ich verzweifle ja manchmal ein bisschen an den Grünen,...
    Gerhard (Gast) - 2. Feb, 08:52
    Intercont. Warum?
    Viele fragen uns, warum wir für das Hochhaus beim...
    cc - 2. Feb, 08:22
    Interessante Wortmeldung...
    Auch derObmann der Gemeinnützigen Wohnbaugenossenschaften...
    cc - 31. Jan, 14:25
    Besser ein Plan A als...
    Die Betrachtung greift einfach zu kurz. Sie unterstellt...
    Jörg Wippel (Gast) - 23. Jan, 14:47
    Die Analyse des Herrn...
    Die Analyse des Herrn Orner erscheint ein wenig verschlungen....
    h.z. (Gast) - 12. Jan, 16:09
    Kern und die Gemeinnützigkeit
    Der Bundeskanzler hat eine beachtenswerte Grundsatzrede...
    cc - 12. Jan, 11:59
    Meine Reflexion
    Vor 10 Jahren hab ich in den Niederlanden gelebt. Ich...
    Clem K (Gast) - 8. Jan, 12:01
    Fehleinschätzungen
    Danke für diese Reflexionen über frühere...
    Friedrich Graf-Götz (Gast) - 7. Jan, 10:12
    Natürlich müssen...
    Natürlich müssen wir froh sein, dass Putin...
    I.B. (Gast) - 6. Jan, 21:44

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Feeds