back_top
dieter (Gast) - 14. Apr, 23:54

Aufklärungskampagne

Die Medien berichten schon immer wieder über Peak-Öl. Leider übernehmen sie immer dann, wenn der Ölpreis einen neuen Rekord erreicht immer die ad-hoc Erklärungen der Analysten. (geborstene Pipeline in Nigeria, defekter Öltanker hier, politische Unruhen da) Ein derartiges Ereignis kann man freilich immer finden, um eine Preissteigerung zu "erklären".

Wichtig wäre eine Aufklärungskampagne. Die Österreicher müssen darüber informiert werden, dass der Sprit und Energie generell knapp und immer teurer werden. Man muss den Menschen vermitteln, dass es in ihrem eigenen Interesse ist, sich darauf einzustellen und ihre Abhängigkeit vom Auto zu reduzieren.

Ökosteuern werden da nichts bringen, weil sie künstlich sind. Und das Klimwandel-Argument wird auch kaum jemanden beeindrucken. Nur wenige Leute werden aus Gewissensgründen auf Benzin verzichten, der dann ohnehin von jemanden anderen verbraucht wird.

Hier muss man an die Menschen als vernünftige und eigennützige Marktteilnehmer appellieren.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Mail an
Christoph Chorherr

Versuche jedenfalls Mails selbst zu beantworten.

Christoph Chorherr auf Twitter Christoph Chorherr auf Facebook

Meine Tweets

    Aktuelle Beiträge

    Im happy I finally signed...
    I'm curious to find out what blog platform you're using?...
    Cheap taxi (Gast) - 24. Mai, 21:01
    yap
    true.
    Rudi (Gast) - 18. Mai, 12:14
    Sehe das genau wie I.B. Übrigens:...
    Sehe das genau wie I.B. Übrigens: Das Otto-Wagner-Museum...
    Fetzo (Gast) - 18. Mai, 11:19
    Einblick in die wahren...
    http://www.semiosis.at/201 7/03/07/wiener-bauen-in-ro t-die-renditeerwartungen-d es-investors-am-heumarktar eal/ und...
    chorli (Gast) - 11. Mai, 22:04
    quelle: http://www.wienerzeitung.a t/nachrichten/wien/stadtpo litik/881670_Schon-frueher -wurde-hoch-gebaut.html
    quelle: http://www.wienerzeitung.a t/nachrichten/wien/stadtpo litik/881670_Schon-frueher -wurde-hoch-gebaut.html
    chorli (Gast) - 11. Mai, 19:48
    Was wohl ein Chorherr...
    "Was Kritiker gerne übersehen (wollen), ist die...
    chorli (Gast) - 11. Mai, 19:47
    scheinbar hat deine Omi...
    scheinbar hat deine Omi dir nicht den Mund zugeklebt....
    Chorli (Gast) - 11. Mai, 19:42
    das wäre auch ein...
    das wäre auch ein hässliches Stadtmuseum...
    chorli (Gast) - 11. Mai, 19:37
    NLP olé?
    Sehr geehrter Herr Chorherr, dieser Vergleich ist...
    Björn (Gast) - 8. Mai, 20:21
    Re.
    Ein Vorwurf ist nicht falsch, weil er wiederholt wird....
    Baron Boris (Gast) - 8. Mai, 16:43
    "Ich bin eine Grüne...
    "Ich bin eine Grüne von Anfang an ... gewesen....
    I.B. (Gast) - 8. Mai, 12:00
    "Ein melancholisch überfressener...
    "Ein melancholisch überfressener Schnösel,...
    I.B. (Gast) - 8. Mai, 11:55

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Feeds