back_top

Die Bauordnungsnovelle

Um in einer aussergewöhnlichen Situation v.a. für Flüchtlinge in Wien rasch, qualitätsvoll und kostengünstig Wohnraum bereitstellen zu können, soll die Bauordnung geändert werden.
Ziel: erleichterte Errichtung von temporären (zeitlich befristeten) Bauten.
Weil es daran Kritik und Nachfragen gibt, hier meine Rede dazu im Wr Landtag:




Hier der Text des Antrags:
Bauordnungsnovelle (pdf, 168 KB)
seb (Gast) - 19. Mrz, 08:05

Wohl eher Landtag?


cc - 21. Mrz, 13:53

@ seb: stimmt. Danke, schon korrigiert

wdvs (Gast) - 19. Mrz, 15:01

Wärmedämmung


Takai (Gast) - 20. Mrz, 16:02

;)

Sehr geehrter Herr Chorherr, sie können sich ja auf die Niederöstereichische Bauordnung §16a beziehen, würde mich interessieren wie die OVP-Wien das erklärt.... ;)

vassilakousecho (Gast) - 23. Mrz, 14:29

größter Parkplatz Wiens wird unter einer grünen Verkehrsstadträtin gebaut


MirSanMir (Gast) - 6. Mai, 15:19

Mir san mir


Mail an
Christoph Chorherr

Versuche jedenfalls Mails selbst zu beantworten.

Christoph Chorherr auf Twitter Christoph Chorherr auf Facebook

Meine Tweets

    Aktuelle Beiträge

    Neue Bauordnung 2018
    In Städten, in Wien zu leben ist beliebt. Seine...
    cc - 6. Apr, 12:18
    Barrierefreiheit
    Da es ja noch keine öffentlich zugänglichen...
    martin.ladstaetter - 6. Apr, 11:20
    Word!
    Martin Schimak - 20. Nov, 12:55
    Deutschland: Ein schlichter...
    Der Anlass für diesen Blogpost ist das Scheitern...
    cc - 20. Nov, 12:44
    Mehr Chorherrs!
    Lieber Christoph, Du engagierst Dich, übernimmst...
    Andreas Kleboth - 29. Okt, 10:04
    Interconti
    Ich bin zwar kein grüner aber nun fällt es...
    WolfgangS - 27. Okt, 15:44
    Am besten alle "unecht-grünen"...
    Am besten alle "unecht-grünen" auch noch rausschmeissen...
    Martin Schimak - 27. Okt, 13:14
    Echt-Grüne...
    fliegen nicht...
    Hans Doppel - 26. Okt, 18:35
    Wer dich kennt,
    wird dir niemals unlautere Absichten unterstellen....
    Erwin Greiner - 26. Okt, 16:00
    Ein besonders krasses...
    ... dafür wie leicht es in der heutigen Medienwelt...
    Martin Schimak - 26. Okt, 14:16
    Lieber Christoph! Vielleicht...
    Lieber Christoph! Vielleicht währe es, gerade...
    volvox - 26. Okt, 11:21
    so stell ich mir Kommunikation...
    Danke!
    Charliebader - 26. Okt, 11:20

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Feeds