back_top

Energiepolitik nach Fukushima

Meine Rede in unserer Aktuellen Stunde:
Die grüne Energiewende

Niklas (Gast) - 1. Apr, 15:57

Schade, dass die Audioqualität nicht so toll ist - hallt etwas. Und echt toll der Typ links in der Ecke sich zu langweilen scheint.

a.m. (Gast) - 3. Apr, 17:02

Das grüne Dilemma, auch auf Wien übertragbar?


gast (Gast) - 11. Apr, 16:22

Mit dem Wiener Wasser aus den Alpen wird in Trinkwasserkraftwerken umweltfreundlicher Strom erzeugt. Das hat zudem den Effekt, dass keine mechanische Druckreduktion mehr erforderlich ist. Insgesamt werden mit 13 Trinkwasserkraftwerke pro Jahr rd. 65 Mio. kWh Strom erzeugt.

Mail an
Christoph Chorherr

Versuche jedenfalls Mails selbst zu beantworten.

Christoph Chorherr auf Twitter Christoph Chorherr auf Facebook

Meine Tweets

    Aktuelle Beiträge

    Apokalypse ist eine schlechte...
    diesen Artikel habe ich vor rund 10 Jahren geschrieben. diese...
    cc - 6. Sep, 09:37
    Besuch im Passivhaus
    Im Winter warm ohne fossile Brennstoffe. Im Sommer...
    cc - 31. Aug, 08:31
    Hier der viel kritische...
    Hier der viel kritische Betrachtung von meinem Freund...
    cc - 29. Aug, 16:33
    Grundsätzlich positiv
    Lieber Christoph, sehe ich auch grundsätzlich...
    Charliebader - 29. Aug, 16:16
    Asylanträge in Afrika:...
    Grosse politische Verschiebungen kündigen sich...
    cc - 29. Aug, 11:12
    Flüchtlinge, Europa...
    Seit gut zwei Jahren will ich diesen (ausführlichen,...
    cc - 24. Jul, 13:52
    Im happy I finally signed...
    I'm curious to find out what blog platform you're using?...
    Cheap taxi (Gast) - 24. Mai, 21:01
    yap
    true.
    Rudi (Gast) - 18. Mai, 12:14
    Sehe das genau wie I.B. Übrigens:...
    Sehe das genau wie I.B. Übrigens: Das Otto-Wagner-Museum...
    Fetzo (Gast) - 18. Mai, 11:19
    Einblick in die wahren...
    http://www.semiosis.at/201 7/03/07/wiener-bauen-in-ro t-die-renditeerwartungen-d es-investors-am-heumarktar eal/ und...
    chorli (Gast) - 11. Mai, 22:04
    quelle: http://www.wienerzeitung.a t/nachrichten/wien/stadtpo litik/881670_Schon-frueher -wurde-hoch-gebaut.html
    quelle: http://www.wienerzeitung.a t/nachrichten/wien/stadtpo litik/881670_Schon-frueher -wurde-hoch-gebaut.html
    chorli (Gast) - 11. Mai, 19:48
    Was wohl ein Chorherr...
    "Was Kritiker gerne übersehen (wollen), ist die...
    chorli (Gast) - 11. Mai, 19:47

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Feeds