back_top

Intercont. Warum?

Viele fragen uns, warum wir für das Hochhaus beim Intercont sind.
Ich habe versucht, darauf Antworten zu geben.
18 min Im Gemeinderat.

Gerhard (Gast) - 2. Feb, 08:52

Ich verzweifle ja manchmal ein bisschen an den Grünen, aber die Stadtplanung macht mir Hoffnung. Schon allein deshalb wäre es schade die Grünen in der Regierung zu verlieren.
Stadtplanung ist meines Erachtens ein in der Öffentlichkeit oft unterschätzter Faktor für die Lebensqualität einer Stadt und wirkt sich auch in vielen Bereichen aus.
Ich finde in Wien war es auch schon vor den Grünen im Großen und ganzen ganz gut, aber Ihre Arbeit schließt wirklich gut daran an. Ich fürchte das würde sich zum Schlechteren wenden, kämen die Stadtautobahn- und Einkaufszentrumsbauer an die Macht.
Danke

Stadtautobahn- und Einkaufszentrumsbauer (Gast) - 15. Mrz, 16:54

"Stadtautobahn- und Einkaufszentrumsbauer " sind die Grünen ja, denn sie sind beim Augartenspitz, beim Otto Wagner Spital (Denkmalschutz wurde wieder untergraben), ... bereits umgefallen. Schönreden hilft hier nichts. Und der Lobautunnel ist bereits beschlossene Sache. Die Grünen sind Steigbügelhalter der Roten und vom Umweltschutz fehlt in Wien jede Spur.
Das Hochhaus Intercontinental ist da nur das i-Tüpfelchen, denn Wien verliert damit das Unesco Welterbe, und damit auch Touristen, die aufgrund des Welterbes nach Wien kommen!!! Das alles ist den Grünen egal, hauptsache ein Grüner (Politiker) macht einen Gewinn und schneidet finanziell mit, so wie das die roten schon seit jahrzehnten so machen.
und jetzt schauen die Grünen zu, wie auf dem Cobenzl ein Pop-Up Cafe ala Cafe Rosa installiert wird. Wo ist der Mieterschutz, wenn ein unbefristetetr Pachtvertrag aufgrund "Eigenbedarf" gekündigt wird, wo kein Eigenbedarf besteht? Decken die Grünen hier von der Ulli Sima die Immobilienhai Spekulationen der Stadt Wien?

Mail an
Christoph Chorherr

Versuche jedenfalls Mails selbst zu beantworten.

Christoph Chorherr auf Twitter Christoph Chorherr auf Facebook

Meine Tweets

    Aktuelle Beiträge

    Heumarkt
    Die Wiener Zeitung hat mich gebeten, meinen Standpunkt...
    cc - 27. Mrz, 12:49
    zur Information
    An Magistratsabteilung 21-Stadtteilplanung und Flächennutzung Rathausstra ße...
    Johannes Altenbnurg (Gast) - 26. Mrz, 19:23
    An sich eine gute Idee:...
    An sich eine gute Idee: Nur muss ich heute wieder lesen,...
    Simone (Gast) - 16. Mrz, 10:54
    Gibt es eigentlich Orte,...
    Gibt es eigentlich Orte, die die Grünen nicht...
    Cobenzl (Gast) - 15. Mrz, 17:45
    Dann ist es unverständlich,...
    Dann ist es unverständlich, wieso die Ubahn nicht...
    Ubahn (Gast) - 15. Mrz, 17:34
    Chorherr erweist sich...
    Chorherr erweist sich hier nicht nur als ignorant,...
    Weltkulturerbeliste (Gast) - 15. Mrz, 17:28
    Europa hat eine Mauer,...
    Europa hat eine Mauer, und die heißt Mittelmeer....
    Mittelmeer (Gast) - 15. Mrz, 17:19
    Trump, Brexit gäbe...
    Trump, Brexit gäbe es ja gar nicht, hätte...
    direkteDemokratie (Gast) - 15. Mrz, 17:05
    "Stadtautobahn- und Einkaufszentrumsbauer...
    "Stadtautobahn- und Einkaufszentrumsbauer " sind die...
    Stadtautobahn- und Einkaufszentrumsbauer (Gast) - 15. Mrz, 16:54
    Wien Museum- Winterthurgebäude...
    Gestern Sonntag überraschte Bürgermeister...
    cc - 15. Feb, 21:50
    Tolle Koalition
    Genau so stellt man sich das Arbeiten in der Wiener...
    Wolfgang B. (Gast) - 13. Feb, 20:18
    um menschenrechte, demokratie...
    um menschenrechte, demokratie und frieden muss ständig...
    bonanzaMARGOT - 4. Feb, 06:46

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Feeds