back_top

Der wichtige Energieminister

Ich finde, das ist einfach beachtlich.
Man nimmt als Minister nicht irgendeinen "loyalen" Parteifreund, oder irgendwen aus irgendeiner bündischen Organisation, die einfach bedient werden muss,sondern man sucht sich hervorragende Köpfe.
Zum Beispiel einen Nobelpreisträger.
Als Energieminister: Dr Steven Chu.
Und weil der US-Energieminister wahrschinlich wichtiger als die gesamte österr. Regierung ist, hier eine Rede von ihm zum Kennenlernen.
Georg (Gast) - 12. Dez, 10:39

Ich mag ihn...

Er ist einerseits extrem kompetent, andererseits strahlt er so ein wenig das Charisma des "verwirrten Professors" aus und erklärt zugleich interessant (wenngleich ein wenig steif) und überzeugend. Gibts bei uns wirklich niemanden, der halbwegs Vergleichbares zu Leisten imstande wäre?

Jürgen Koprax (Gast) - 12. Dez, 11:00

Danke!

Ich mag ihn auch und ich bin sehr zuversichtlich, dass er seinen Job gut machen wird.

Tom Schaffer (Gast) - 12. Dez, 20:11

meine frage: werden die grünen im eu-parlamentswahlkampf diesen mann einladen und ihn einer riesigen öffentlichkeit präsentieren? ;)

martin.k - 13. Dez, 10:32

Das ist einer der Vorteile des amerikanischen Systems - alle Minister sind Mitarbeiter des Präsidenten, weisungsgebunden und jederzeit kündbar.

Das heißt auch, dass man nicht unbedingt die loyalsten Sandkastenfreunde hinsetzen muss, sondern häufig Quereinsteiger oder sogar Leute aus der alten Regierung (Robert Gates), weil allen klar ist, wer der Chef ist.

Mail an
Christoph Chorherr

Versuche jedenfalls Mails selbst zu beantworten.

Christoph Chorherr auf Twitter Christoph Chorherr auf Facebook

Meine Tweets

    Aktuelle Beiträge

    Wenn ich mich grad irre,...
    Wenn ich mich grad irre, vergessen Sie den Kommentar...
    la-mamma - 9. Mär, 09:08
    Neue Bauordnung 2018
    In Städten, in Wien zu leben ist beliebt. Seine Bevölkerung...
    cc - 6. Apr, 12:18
    Barrierefreiheit
    Da es ja noch keine öffentlich zugänglichen Text gibt...
    martin.ladstaetter - 6. Apr, 11:20
    Word!
    Martin Schimak - 20. Nov, 12:55
    Deutschland: Ein schlichter...
    Der Anlass für diesen Blogpost ist das Scheitern der...
    cc - 20. Nov, 12:44
    Mehr Chorherrs!
    Lieber Christoph, Du engagierst Dich, übernimmst Verantwortung,...
    Andreas Kleboth - 29. Okt, 10:04
    Interconti
    Ich bin zwar kein grüner aber nun fällt es mir wie...
    WolfgangS - 27. Okt, 15:44
    Am besten alle "unecht-grünen"...
    Am besten alle "unecht-grünen" auch noch rausschmeissen...
    Martin Schimak - 27. Okt, 13:14
    Echt-Grüne...
    fliegen nicht...
    Hans Doppel - 26. Okt, 18:35
    Wer dich kennt,
    wird dir niemals unlautere Absichten unterstellen....
    Erwin Greiner - 26. Okt, 16:00
    Ein besonders krasses...
    ... dafür wie leicht es in der heutigen Medienwelt...
    Martin Schimak - 26. Okt, 14:16
    Lieber Christoph! Vielleicht...
    Lieber Christoph! Vielleicht währe es, gerade als...
    volvox - 26. Okt, 11:21

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Feeds